Hunde-Sozialisierung

"

Erfolgreiche (Re)Sozialisierung im kleinen Rudel.
Das besondere Hunde-Energie-Camp.


Ein einzigartiges Konzept! Das Hunde-Energie-Training Camp bringt in kürzester Zeit viel Erfolg.
So überzeugt das von uns entwickelte artgerechte Programm viele begeisterte Hundebesitzer.  


Für welche Zielgruppe ist das Training geeignet?

  • Welpen, Junghunde, adulte Hunde
  • Angsthunde jeglicher Art
  • Hunde mit dominantem Verhalten
  • Territoriales Verhalten des Tieres
  • Aggressives Verhalten

  • Hunde mit jeglichem Trainingsdefizit
  • Leinenführigkeit und Leinenaggressionen bei Hundekontakten
  • Nervöse oder stereotype Tiere
  • Jegliches unerwünschtes Verhalten
  • Alle Hunde, die im Sozialverbund  Neues kennen lernen möchten



Haltertraining Bedarfsaufnahme

Verhaltens-Analyse und Trainingsziele

Entschleunigung
Rudel-Integration

Sanfte Einführung des Hundes in die Gruppe

Resozialisierung,
Verhaltens-Training 

Umprogrammierung des Sozialverhaltens

Nachhaltiges Haltertraining

Weiterführendes Training mit Hundehalter


Wie funktioniert das Hunde-Energie-Training-Camp?


Ein komplettes Haus nur für das Hunde-Training

Das Hunde-Energie-Training Camp ist eine komplett eingerichtete Trainings-Wohnung, mit Küche, Schlaf- und Badezimmer, Wohnstube und Büro. Auch ein grosser Garten fehlt nicht. So wird eine komplette Wohn-Umgebung simuliert. 


24-Stunden Betreuung

Ihr Hund wird behutsam in dieses Umfeld integriert. Die Betreuung des Tieres ist während 24 Stunden jederzeit gewährleistet. Auch wird das Verhalten mit Videokameras überwacht und entsprechend analysiert.


Im Rudel mehr Erfolg 

Das Besondere: Das Training wird mit erfahrenen Trainings -und Therapiehunden ergänzt. Diese wiederum zeigen ihrem Hund, welches Verhalten gerade verlangt wird. 





Aktivitätenprogramm

Des Weiteren wird das Training mit weiteren Elementen ergänzt. So z.B. Autofahren, externe Rudelbesuche, mind. 3 tägliche, geführten Spaziergängen im Kleinrudel, Besuch von Einkaufszentren, Städten, Menschenansammlungen, Verkehr u.v.m.


Auf den Hund zugeschnitten

Zwischen den Aktivitäten erhält Dein Liebling das speziell auf Deinen  Bedarf zugeschnittene Spezialtraining. Ob das Grundkommandos, Entschleunigung, Therapie von Angsthunden oder jegliches unerwünschtes Verhalten ist.


Nachhaltigkeit

Nach dem Training werden Sie den Fortschritt sofort erkennen. Der Hund hat das soziale Verhalten neu gelernt und zeigt dies auch nachhaltig im Alltag.

Was Kostet das Training?

Das Training dauert mind. 7 Tage und wird je nach Anforderungen bis zu 2 Monaten dauern (Angsthunde).  Der Preis beginnt für das Basis Camp bei CHF 1400-. Der Betrag beinhaltet die persönliche Analyse und Beurteilung deines Hundes. Die 24 Stunden Vollbetreuung, Das Hunde-Energie-Training-Center und Einrichtungen, das komplette Training und Schlussbesprechung. Bring- und Abholservice CHF 1.- je Kilometer.




Gerne nehmen wir deine Reservation unter:
0794030383 oder an dom@hunde-energie-training.ch entgegen oder beantworten deine Fragen zum Hunde-Energie-Training Camp.



Ich interessiere mich dafür. Wie ist das Vorgehen?

  • Erstes privates Kennenlernen
  • Verhaltensanalyse und Bedarfsaufnahme 
  • Definition Ausbildungsplan 
  • Terminplanung



  Bitte rechtzeitig anmelden. Durch die grosse Nachfrage  ist das Camp gut belegt.